Wie man Geld nach Tschechien senden kann – schnell, günstig und einfach

Geld nach Tschechien senden - Schnell, einfach und günstig und ohne Papierkram.
  • Internationale Zahlungen
  • Zahlungsverkehr

Die Tschechische Republik gehört zu den 8 von 27 EU-Ländern, die noch ihre eigene Landeswährung haben. Wie kann man also Geld nach Tschechien senden? Unternehmen suchen stets nach günstigen und unkomplizierten Lösungen, um Geld nach Tschechien senden zu können. In diesem Artikel listen wir alle Möglichkeiten auf und zeigen Ihnen die besten Wege, um Ihre Lokalwährung in Tschechische Kronen zu überweisen.

Geld nach Tschechien senden: die herkömmlichen Wege

Die meisten KMU nutzen nach wie vor traditionelle Wege, um Geld nach Tschechien zu überweisen. Doch immer mehr Unternehmen setzen neben den Banken auf digitale Zahlungsplattformen.

Traditionelle Banken

Banken sind nach wie vor der gängigste Weg für den Wechsel und die Überweisung von Geld. Je nach Standort des Senders und des Empfängers nutzen die meisten Banken bei grenzüberschreitenden Überweisungen SWIFT.

Die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) ist ein globales Zahlungs- und Abwicklungssystem, das mehr als 11’000 Institutionen miteinander verbindet. Durch das Netzwerk werden internationale Zahlungen zwischen den beteiligten Banken erleichtert. Ein Zahlungsverkehr zwischen 2 Institutionen ist jedoch nur möglich, wenn eine direkte Geschäftsbeziehung besteht, d. h. die Institute verfügen über gegenseitige Nostro-/Vostro-Konten.

Besteht keine direkte Beziehung zwischen den beiden Banken, wird das Geld über eine Reihe von Vermittlungsbanken geschickt, die gegenseitige Konten besitzen. In der Praxis bedeutet das, dass an dem Überweisungsprozess zwischen 2 und 5 SWIFT-Mitgliedsbanken beteiligt sind, was folglich zu längeren Bearbeitungszeiten und höheren Gebühren führt. Neben den Bearbeitungsgebühren der einzelnen Institutionen fallen auch Margen für den Währungswechsel an. Aus diesem Grund bevorzugen KMU lokale Zahlungssysteme.

Dank der Nutzung von kosteneffizienten inländischen Zahlungssystemen haben lokale Zahlungstransaktionen in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Mit SEPA kann man beispielweise Euro in 36 europäische Länder senden und empfangen, während CERTIS das lokale Clearingsystem der Tschechischen Republik ist. Wenn Sie ausserhalb der Tschechischen Republik wohnhaft sind und Zugang zum lokalen System benötigen, können Sie auf Anbieter mit lokalen Zahlungsmöglichkeiten zurückgreifen, um von der günstigeren und oft schnelleren Lösung zu profitieren.

Somit kann auch sichergestellt werden, dass Ihre Begünstigten den gesamten Betrag erhalten, ohne Abzüge, die bei SWIFT-Zahlungen üblich sind.

Zahlungsplattformen

Im Gegensatz zu traditionellen Banken ermöglichen moderne Zahlungsplattformen sofortige Währungswechsel und Zahlungen sowohl via SWIFT als auch mittels lokaler Zahlungssysteme. In den meisten Fällen können Sie auch Ihr eigenes Peer-Netzwerk aufbauen. Wenn sich Ihr Geschäftspartner in Ihrem Netzwerk befindet, können Sie in Echtzeit und kostenlos Geld nach Tschechien senden. Globale Zahlungen werden dadurch vereinfacht und sind schneller und günstiger, da diese über keine weiteren Bankinstitute transferiert werden müssen (Zwischenhändler werden ausgeschaltet).

Auch wenn diese Zahlungsplattformen im Vergleich zu Banken komfortable Optionen bieten, decken einige davon die Kundenbedürfnisse nicht ab und richten sich oftmals nur an bestimmte Kundengruppen.

amnis ist eine Zahlungsplattform, die sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) richtet und ihnen diverse Möglichkeiten bietet, Geld in die Tschechische Republik zu senden. Es kann eine Multi-Währungs-IBAN erstellt werden, um Geld in mehr als 20 Währungen über SWIFT zu überweisen und zu empfangen. Um die bestmögliche Option für jede Transaktion zu wählen, können Nutzer auch das lokale Zahlungssystem oder ihr PEER-Netzwerk nutzen.

Wie viel kostet es, Geld nach Tschechien zu senden?

Wir haben bekannte Banken und digitale Plattformen verglichen, um zu prüfen, wie viel Tschechische Kronen der Empfänger für den gleichen Geldbetrag erhält.

1’000 CHF in CZK (Stand: 27/11/2022)

  • Zürcher Kantonalbank: Empfänger:in erhält 23’803.98 CZK
  • UBS: Empfänger:in erhält 23’350.81 CZK
  • PayPal: Empfänger:in erhält 23’635.22 CZK
  • amnis: Empfänger:in erhält 24’763.30 CZK

1’000 EUR in CZK (Stand: 27/11/2022)

  • Rabobank: Empfänger:in erhält 23’888.06 CZK
  • ING: Empfänger:in erhält 24’002.12 CZK
  • PayPal: Empfänger:in erhält 23’207.35 CZK
  • amnis: Empfänger:in erhält 24’396.90 CZK

1’000 GBP in CZK (Stand: 27/11/2022)

  • The Royal Bank of Scotland: Empfänger:in erhält 25’623.43 CZK
  • NatWest: Empfänger:in erhält 25’624.95 CZK
  • PayPal: Empfänger:in erhält 26’839.63 CZK
  • amnis: Empfänger:in erhält 28’324.26 CZK

FAQ

Wie lange dauert es, um Geld nach Tschechien zu senden?
SWIFT und Lokalzahlungen benötigen bis zu 4 Tage, während Überweisungen innerhalb des PEER-Netzwerkes sofort und in Echtzeit getätigt werden.

Welche Informationen benötige ich, um Geld nach Tschechien senden zu können?
Für eine SWIFT-Zahlung sind die folgenden Angaben erforderlich:

  • Vollständiger Name der empfangenden Person
  • Kontonummer der empfangenden Person (IBAN)
  • Zahlungsreferenz
  • BIC bzw. SWIFT-Code der Empfängerbank (falls erforderlich)
  • Name der Bank (falls erforderlich)

Für eine lokale Zahlung (CERTIS) benötigen Sie:

  • Vollständiger Name der empfangenden Person
  • Kontonummer der empfangenden Person (IBAN)
  • Zahlungsreferenz
  • BIC bzw. SWIFT-Code der Empfängerbank (falls erforderlich)

Eine Peer-to-Peer Zahlung erfordert:

  • Konto oder Verbindung im gleichen Netzwerk
  • Vollständiger Name der empfangenden Person (falls erforderlich)
  • Referenznummer (falls erforderlich)
  • E-Mail-Adresse der empfangenden Person (falls erforderlich)

Ist es sicher, Geld online nach Tschechien zu senden?
Die meisten digitalen Zahlungsplattformen haben hohe und sehr fortschrittliche Sicherheitsstandards, so dass Ihr Geld geschützt ist.

Wie Unternehmen mit amnis Geld nach Tschechien senden

Wie vereinfacht amnis Überweisungen in die Tschechische Republik? amnis ist die ideale Ergänzung zu Ihrem lokalen Bankkonto und die beste Lösung für Ihre Auslandsüberweisung: Mit amnis können Sie CZK nicht nur über SWIFT, sondern auch lokal und über PEER in Echtzeit überweisen.

Bei amnis erhalten Sie im kostenlosen Starterpaket 30 Inlandszahlungen in CZK pro Monat und sogar 3 kostenlose Auslandszahlungen (SWIFT), während traditionelle Banken in der Regel Gebühren für jede Transaktion und SWIFT-Zahlung verlangen. Mit amnis erhalten Sie Wechselkurse zu besten Konditionen, es ist kein Mindesttransaktionsvolumen erforderlich, und Sie können sofort und jederzeit Geld über Ihr PEER-Netzwerk senden und empfangen. Alternativ können Sie auch CZK über den lokalen Zahlungsverkehr versenden, so dass der Empfänger sicher den vollen Betrag erhält.

Dadurch sind Sie in der Lage, Ihre Geschäftsbeziehungen und den Zahlungsverkehr effizienter zu gestalten und gleichzeitig Geld und Zeit zu sparen. Im Vergleich zu den meisten anderen digitalen Zahlungsplattformen können Sie mit amnis auch Fremdwährungen empfangen und sich sogar bequem gegen Wechselkursrisiken absichern.

Sind Sie noch nicht ganz überzeugt? Legen Sie jetzt los und eröffnen Sie innert 30 Sekunden ein kostenloses amnis Demokonto, um die aktuellen Kurse zu prüfen und diese mit Ihrem aktuellen Anbieter zu vergleichen.

Was benötige ich, um als Unternehmen Geld nach Tschechien senden zu können?

Die Eröffnung eines amnis Kontos kann einfach und problemlos online innerhalb von 48 Stunden erfolgen. Unternehmen können anschliessend sofort Geld nach Tschechien senden oder Auslandszahlungen empfangen. Das Einzige, was Sie benötigen, ist eine Online-Registrierung, eine Anzahlung ist nicht erforderlich.

Mehr erfahren
Sabrina Maly
As a marketing manager at amnis I provide SMEs with fx market, international business and news updates on our blog & FAQ page.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner